St. Josef

Lokaler NamePfarrkirche St. Joseph
LageEupen

Die Kirche St. Josef in der Unterstadt von Eupen, Provinz Lüttich/Belgien, ist ein römisch-katholisches Kirchengebäude. Sie wurde zwischen 1855 und 1872 nach Plänen des Kölner Architekten Vincenz Statz im neugotischen Stil für die Bewohner des dortigen Haasviertels erbaut und dem heiligen Josef von Nazareth geweiht. Seit den 1990er-Jahren gehört sie zum Pfarrverband Eupen-Kettenis im Bistum Lüttich und steht einschließlich ihrer neugotischen Ausstattung und ihrer Orgel seit 1994 unter Denkmalschutz. Die Kirche ist ein bedeutendes Denkmal des Historismus in der Stadt und ihre Orgel von 1874 aus der Orgelbauwerkstatt Gebrüder Müller ist die größte Denkmalorgel in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.

Tags AnbetungsstätteChristlichKatholischKircheRegional HeritageErbeNeugotische Architektur
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/St._Josef_(Eupen)

Koordinaten 50°37'22.798" N 6°2'22.466" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt