Tempel des Zeus

Lokaler NameΝαός Διός
LageAntikes Olympia, Griechenland

Der Zeustempel von Olympia war der dominierende Bau im olympischen Heiligtum und wurde in den Jahren von etwa 480/470 bis 456 v. Chr. errichtet. Der etwa 64 Meter lange, 28 Meter breite und 20 Meter hohe Tempel zählt zu den bedeutendsten Bauwerken der frühklassischen Architektur. Er war der größte Tempel auf der Peloponnes und zur Zeit seiner Errichtung der größte Tempel des griechischen Mutterlandes überhaupt. Am fünften Tag der Olympischen Spiele zogen alle Athleten und Zuschauer in feierlicher Prozession dorthin, um auf dem religiösen Höhepunkt der Spiele am nördlich des Tempels gelegenen Brandaltar des Zeus Rinder zu opfern, die anschließend in einem gemeinsamen Festschmaus verspeist wurden.

Tags Ruinen
Download Download Mehr erfahren
Katakolon-Landausflug: Private Führung durch das antike Olympia und die archäologische Ausgrabungsstätte ab 101 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Zeustempel_(Olympia)

Adresse 27065, Greece

Koordinaten 37°38'16.66" N 21°37'49.268" E

Touren und Aktivitäten: Tempel des Zeus

Katakolon-Landausflug: Private Führung durch das antike Olympia und die archäologische Ausgrabungsstätte

ab 101 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt