Thiepval-Denkmal

Lokaler NameMémorial Franco-Britannique de Thiepval
LageAuthuille

Das Thiepval-Denkmal ist ein Ehrenbogen in der nordfranzösischen Gemeinde Authuille. Es ist benannt nach dem nahe gelegenen Dorf Thiepval.

Der 45 Meter hohe, auf 16 Pfeilern ruhende Bogen wurde von Edwin Lutyens im Auftrag der britischen Regierung entworfen und 1932 in Ziegelbauweise errichtet. Das Monument erinnert an Soldaten der britischen und südafrikanischen Armee-Einheiten, die im Ersten Weltkrieg in der Schlacht an der Somme gefallen sind und nicht mehr in einem eigenen Grab bestattet wurden. Unter den derzeit 72.090 eingemeißelten Namen findet sich auch der britische Komponist George Butterworth. Der Soldatenfriedhof hinter dem Denkmal markiert die Frontlinie am 1. Juli 1916, dem ersten Tag der Schlacht. Später aufgefundene und identifizierte Gefallene werden hier mit militärischen Ehren beigesetzt, ihre Namen danach vom Denkmal entfernt. Eine eigene Grabstätte birgt die sterblichen Überreste von je 300 gefallenen französischen und Commonwealth-Soldaten.

Tags KriegsdenkmalDenkmal
Download Download Mehr erfahren
Full Day Canadian WW1 Somme Battlefield Tour from Ypres ab 397 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Thiepval-Denkmal

Official Website https://www.cwgc.org/find/find-cemeteries-and-memorials/80800/thiepval-memorial

Adresse 80300, France

Koordinaten 50°3'2.017" N 2°41'8.462" E

Touren und Aktivitäten: Thiepval-Denkmal

Full Day Canadian WW1 Somme Battlefield Tour from Ypres

ab 397 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt