Tokyo Metropolitan Teien Art Museum

Lokaler Name東京都庭園美術館
LageShinagawa, Japan

Das Tokyo Metropolitan Teien Art Museum ist ein städtisches Kunstmuseum im Tokioter Stadtbezirk Minato.

Das Gebäude wurde 1933 vom Kaiserlichen Hofamt als Residenz von Prinz Asaka Yasuhiko im Art-déco-Stil erbaut. Die dazu passende Inneneinrichtung stammt von den französischen Designern Henri Rapin, Ivan-Léon Blanchot sowie René Lalique.

1947 schied der Prinz und seine Linie in Folge einer Neuordnung des Kaiserhauses aus diesem aus, die Anlage fiel an den Staat. Von 1947 bis 1950 wurde sie als offiziell als Residenz des Außenministers geführt, in der Praxis aber auch von Premierministers Yoshida genutzt.

Tags KunstmuseumArt DecoKunstgalerieMuseumModerne Architektur
Download Download Mehr erfahren

Öffnungszeiten

Daily: 10 am - 6 pm
Last admission: 5:30 pm

Closed: Second and fourth Wednesday.
Please check the official website for more information on closing days.

Eintritt

Adults: ¥100 (¥80)
College and vocational students: ¥80 (¥60)
Junior high and high school students and seniors (65 and over): ¥50 (¥40)

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Tokyo_Metropolitan_Teien_Art_Museum

Official Website http://www.teien-art-museum.ne.jp/index.html

Adresse 5-21-9 Shirokanedai, Minato-ku, Tokyo 108-0071, Japan

Koordinaten 35°38'12.816" N 139°43'8.619" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt