Wotkinsker Stausee

Lokaler NameВоткинское водохранилище
LageWolga, Russland

Der Wotkinsker Stausee ist ein Stausee der Kama, der bei Tschaikowski in der Region Perm im europäischen Teil Russlands aufgestaut wird.

Der Zweck der nach der Stadt Wotkinsk benannten Stauanlage ist Schiffbarkeit, Stromerzeugung und Abflussregulierung. In einem Wasserkraftwerk wird eine Leistung von 1 Gigawatt erzeugt.Das Reservoir wurde in den Jahren 1962 bis 1964 aufgestaut. Die Größe der Wasseroberfläche wird in den Quellen mit 1120 km² oder 1300 km² angegeben. Für den Stauinhalt gibt es die beiden Angaben 9,4 und 15 Milliarden Kubikmeter. Der Stausee ist 365 km lang und bis zu 9 km breit. Die durchschnittliche Wassertiefe ist 8,4 m. Die Saigatka fließt ebenfalls in den Stausee.

Am Ufer des Stausees befinden sich unter anderem die Orte Perm, Krasnokamsk, Nytwa, Ochansk und Ossa.

Tags Reservoir
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Wotkinsker_Stausee

Adresse Russia

Koordinaten 57°11'40.413" N 54°54'12.932" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt