Zeremoniensaal

Lokaler NameObřadní síň
LageJosefov, Prag, Tschechien

Die Jüdische Zeremonienhalle befindet sich im Jüdischen Viertel der Tschechischen Hauptstadt Prag.

Sie wurde 1911 bis 1912 unter der Leitung von J. Gerstl für die Prager Beerdigungsbruderschaft im Stil der Neoromanik erbaut. Zunächst als Zeremonienhalle und Taharahaus genutzt, ist sie nun Teil des Jüdischen Museums von Prag und zeigt Ausstellungen über die Jüdische Geschichte.

Tags Nur für KundenMuseum
Download Download Mehr erfahren
Prag City Pass ab 65 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Jüdische_Zeremonienhalle_Prag

Official Website https://www.jewishmuseum.cz/

Adresse 243/3a U starého hřbitova, Praha 11000, Czech Republic

Koordinaten 50°5'24.1" N 14°25'1.28" E

Touren und Aktivitäten: Zeremoniensaal

Prag City Pass

ab 65 USD

Prager jüdisches Viertel Tour auf Französisch mit Denkmälern Eingang

Sofortige Bestätigung
ab 49 USD

Prag: Premium-Tour durch das Jüdische Viertel

Sofortige Bestätigung
ab 60 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt