Bajrakli-Moschee

Lokaler NameБајракли џамија
LageBelgrad, Serbien

Die Bajrakli-Moschee ist die letzte erhaltene Moschee von den ursprünglich 80 Moscheen in der serbischen Hauptstadt Belgrad. Sie liegt im Stadtteil Stari Grad in der Gospodar Jevremova 11. Die Moschee erhielt ihren Namen am Ende des 18. Jahrhunderts, weil auf ihr eine Fahne gehisst wurde, die das Zeichen für den gleichzeitigen Gebetsbeginn in den anderen Moscheen der Stadt gab.

Von den einst über 60 Moscheen und zahlreichen kleineren islamischen Gebetshäusern, ist die Bajrakli-Moschee in der Straße Gospodar Jevremova 11 das einzige erhaltene und aktive Objekt islamischen Sakralbaus in Belgrad. Sie befindet sich am Hang Richtung Donau, in der Nähe der Kreuzung mit der Straße Kralj Petar. Einst dominierte sie im Ambiente der überwiegend niedrigen Erdgeschosshäuser des betriebsamen Handels- und Handwerksviertels des Belgrader Städtchens Zerek.

Tags SunnitischMuslimischAnbetungsstätte
Download Download Mehr erfahren
Belgrade Old City Tour ab 13 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Bajrakli-Moschee_(Belgrad)

Belegrad's official website http://www.beograd.rs/cms/view.php?id=201404

Koordinaten 44°49'19.41" N 20°27'26.215" E

Touren und Aktivitäten: Bajrakli-Moschee

Belgrade Old City Tour

ab 13 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt