Esperantomuseum

Lokaler NameEsperantomuseum
LageInnere Stadt, Wien, Österreich

Das Esperantomuseum der Österreichischen Nationalbibliothek mit der Sammlung für Plansprachen wurde 1927 von Hofrat Hugo Steiner als Verein gegründet und 1928 an der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien eingerichtet.

Eine über 80-jährige kontinuierliche Sammeltätigkeit ließ die weltweit größte Fachbibliothek für etwa 500 Plansprachen entstehen.

Tags BezahltWien-KarteMuseumBarrierefrei
Download Download Mehr erfahren
Esperantomuseum @ Österreichische Nationalbibliothek
Vienna City Card: Discounts and Public Transport

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Esperantomuseum

Official Website https://www.onb.ac.at/museen/esperantomuseum/

Telefon +43 1 534 10-730

Koordinaten 48°12'33.683" N 16°21'55.315" E

Touren und Aktivitäten: Esperantomuseum

Vienna City Card: Discounts and Public Transport

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt