Gardasee

Lokaler NameLago di Garda
LageAlpen, Italien

Der Gardasee, einer der oberitalienischen Seen, ist der größte See Italiens. Sein antiker Name lautete von etwa 200 v. Chr. bis 800 n. Chr. Lacus benacus. Der Name soll von einer alten Gottheit namens Benacus abstammen. Der Gardasee wurde durch einen Seitenast des Etschgletschers in der vergangenen Eiszeit geformt, dessen Spuren man noch heute verfolgen kann, insbesondere durch die Endmoränen um das Südufer z. B. bei Lonato del Garda, Solferino, Valeggio sul Mincio und Custoza. Erste Besiedlungen des Seeufers datieren um das Jahr 2000 v. Chr.

Tags See
Download Download Mehr erfahren
Verona Opera Arena: Hin- und Rücktransfer und Opernticket ab 87 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Gardasee

Official website http://www.gardalake.com/

Adresse 37010, Italy

Koordinaten 45°36'22.11" N 10°40'21.546" E

Touren und Aktivitäten: Gardasee

Verona Opera Arena: Hin- und Rücktransfer und Opernticket

Bestseller
Sofortige Bestätigung
ab 87 USD

Gardasee: Geführte Trike-Tour

Sofortige Bestätigung
ab 99 USD

Tagestour Gardasee mit Fährenfahrt

Sofortige Bestätigung
ab 60 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt