Hoftoren

Lokaler NameHoftoren
LageDen Haag, Niederlande

Der Hoftoren ist ein Hochhaus in Den Haag. Das vom Architektenbüro Kohn Pedersen Fox konzipierte Gebäude stammt aus dem Jahr 2003. Es ist mit 142 Metern das dritthöchste Gebäude in Den Haag. Durch seine ungewöhnlich Form hat es den Beinamen „de Vulpen“. Das Gebäude beherbergt das Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft.

Ursprünglich sollte die Höhe 170 Meter betragen, jedoch wurde der zusätzliche Mast nicht realisiert. Am 9. November 2007 gab ein Sprecher der Feuerwehr bekannt, dass bei Windstärke 9 und höher von dem Gebäude Gefahr ausgehen kann. Im selben Jahr und im Jahr darauf wurde die Gegend um den Hauptturm mehrmals abgesperrt, weil Aluminiumplatten des Turms sich lösen könnten und herunter zu fallen drohten. Untersuchungen bestätigen, dass es sich um ein strukturelles Problem handelt, dass bei sehr starkem Wind auftreten kann.

Tags Moderne Architektur
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Hoftoren

Hoftoren at Emporis.com http://www.emporis.com/application/?nav=building&lng=3&id=hoftoren-streethague-nestreetrlands

Adresse Oranjebuitensingel 2515 Den Haag, Netherlands

Koordinaten 52°4'49.749" N 4°19'19.066" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt