Kollwitzplatz

Lokaler NameKollwitzplatz
LageBezirk Pankow, Berlin, Deutschland

Der Kollwitzplatz ist ein Stadtplatz im Berliner Ortsteil Prenzlauer Berg, Bezirk Pankow. Der Platz bildet den Mittelpunkt des sogenannten „Kollwitzkiezes“. Er wurde am 8. Juli 1947 nach der deutschen Grafikerin und Bildhauerin Käthe Kollwitz benannt, die hier einen Großteil ihres Lebens im Haus Weißenburger Straße Nr. 25 verbrachte. Bis dahin hieß er Wörther Platz; ein Name, den er bei der Bauplanung des Gebietes 1875 erhielt. Indirekt wird damit auch an den Ehemann Karl Kollwitz erinnert, der hier bis 1940 als Arzt tätig war, und damit unabhängig von seiner Frau die Umgebung des Platzes prägte. Die dreieckige Anlage wird von der Kollwitzstraße, der Knaackstraße und der Wörther Straße begrenzt. Insgesamt ist der Platz rund 6000 m² groß.

Tags Lokale ProdukteParkBioPlatzLebensmittelmarktStadtparkRestaurantgegendStree-Food
Download Download Mehr erfahren
Berlin: Stadtführung Prenzlauer Berg ab 19 USD

Öffnungszeiten

Market:
Thu: noon - 7 pm
Sat: from 8:30 am

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Kollwitzplatz

Market http://www.visitberlin.de/en/spot/oekomarkt-am-kollwitzplatz

Adresse 37 Wörther Straße, Berlin 10435, Germany

Koordinaten 52°32'10.528" N 13°25'1.496" E

Touren und Aktivitäten: Kollwitzplatz

Berlin: Stadtführung Prenzlauer Berg

Sofortige Bestätigung
ab 19 USD

Berlin: Kombitour Hop-On/Hop-Off-Bus und Bootstour auf Spree

Sofortige Bestätigung
ab 49 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt