La Ferrassie

Lokaler NameAbris préhistoriques de la Ferrassie
LageSavignac-de-Miremont, Frankreich

La Ferrassie ist eine archäologische Fundstätte im Département Dordogne in Frankreich und gehört zum Umkreis der Frankokantabrischen Höhlenkunst. Unter dem Felsdach des Abris wurden Schichten mit Artefakten des Micoquien, Moustérien, Aurignacien und Gravettien gefunden. Von großer Bedeutung für die Erforschung des Neandertalers ist insbesondere das sehr gut erhaltene Fossil La Ferrassie 1, das Skelett eines rund 50 Jahre alten Mannes, der hier vor annähernd 50.000 Jahren bestattet wurde, ferner Hinweise auf Begräbnisrituale.

Tags Archäologisches GeländeHöhleHeritage
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/La_Ferrassie

Adresse D32e, 24260, France

Koordinaten 44°57'6.475" N 0°56'16.711" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt