Ramesseum

Lokaler Nameرمسسيوم
LageLuxor, Ägypten

Das Ramesseum ist ein von Ramses II. in Theben-West erbauter Tempel. Es zählt mit den anderen Tempeln, die dort standen, zu den Millionenjahrhäusern.

Im Ramesseum fand der Totenkult für Ramses II. sowie der Kult für die thebanische Göttertriade, bestehend aus Amun, Mut und Chons, statt. Mit einer hohen Mauer umgeben wirkte das Ramesseum wie eine Festung. Ein Kanal verband alle Grabanlagen miteinander. Auf den Außen- und Innenwänden ließ Ramses II. unter anderem seine große Schlacht bei Kadesch darstellen. Der Zwischenraum von Mauer und Tempel war mit Magazinen und Werkstätten belegt. Die Grundfläche der Magazine betrug 8.300 m². Zum Ramesseum gehörten auch ein Mammisi, eine Hafenanlage und ein heiliger See. In der Anlage liegt eine beschädigte Statue eines Pharaos, welche einer der schwersten je geschaffenen und transportierten bekannten Monolithen ist.

Tags Archäologisches Gelände
Download Download Mehr erfahren
Heißluftballon-Fahrt über Luxor ab 80 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Ramesseum

Adresse Egypt

Koordinaten 25°43'40.28" N 32°36'36.763" E

Touren und Aktivitäten: Ramesseum

Heißluftballon-Fahrt über Luxor

Sofortige Bestätigung
ab 80 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt