Totentempel des Ramses III.

Lokaler Nameمدينة هبو
LageLuxor, Ägypten

Der Totentempel des Ramses III. ist ein im 12. Jahrhundert v. Chr. durch König Ramses III. im altägyptischen Ort Tahut, heute Medînet Hâbu, errichtetes Millionenjahrhaus, ein vor allem der gottähnlichen Erhebung des Königs dienender Kultbau. Die Tempelruine befindet sich innerhalb einer nicht mehr vollständig erhaltenen Umfassungsmauer eines Tempelkomplexes, zu dem neben dem Haupttempel Ramses’ III. noch ein Amun-Tempel, die Grabkapellen der Gottesgemahlinnen des Amun aus der 23. bis 26. Dynastie und ein Heiliger See gehörten. Das in weiten Teilen gut erhaltene Gebäude des Haupttempels auf einer Grundfläche von über 7000 m² ist unter anderem bekannt durch die Reliefdarstellungen des Sieges Ramses’ III. über die Seevölker zu Beginn des 12. Jahrhunderts v. Chr.

Tags Archäologisches Gelände
Download Download Mehr erfahren
Full Day Tour to Best Monuments of Luxor from Luxor ab 55 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Totentempel_des_Ramses_III.

Adresse Al Mahamed Bahri Al Okser, Luxor, Qena, Egypt

Koordinaten 25°43'10.917" N 32°36'3.556" E

Touren und Aktivitäten: Totentempel des Ramses III.

Full Day Tour to Best Monuments of Luxor from Luxor

ab 55 USD

Ganztagestour nach Luxor mit Highlights

Sofortige Bestätigung
ab 75 USD

Ägypten, Luxor: Totentempel, Pharaos & ägyptische Arbeiter

Sofortige Bestätigung
ab 38 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt