Targmantschaz-Kloster

Lokaler Name
LageAygeshat, Armenien

Das Kloster der Heiligen Übersetzer ist ein ehemaliges Kloster der Armenischen Apostolischen Kirche in der westarmenischen Provinz Armawir. Heute ist es verlassen. Die Gebäude sind größtenteils zerstört und das Areal ist überwachsen. Der Komplex im Zentrum des Dorfes Ajgeschat ist nicht zu verwechseln mit dem Targmantschaz-Kloster im heutigen Aserbaidschan.

Tags KircheChristlichRuinenAnbetungsstätte
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Targmantschaz-Kloster_(Ajgeschat)

Adresse (Unnamed Road), Armenia

Koordinaten 40°14'9.099" N 44°17'20.135" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt