Uphagenhaus

Lokaler NameDom Uphagena
LageŚródmieście, Danzig, Polen

Das Uphagenhaus gehört zu den wichtigsten Baudenkmälern Danzigs. Es wurde in den 1780er- und 1780er-Jahren an der Langgasse errichtet. Der erste Besitzer, der Danziger Kaufmann und Ratsherr Johann Uphagen erwarb 1775 das Grundstück und beauftragte den Architekten Johann Benjamin Dreyer mit dem Abriss des bestehenden Hauses und mit dem Neubau eines neuen Bürgerhauses. Das Haus blieb bis 1910 im Familienbesitz.

Das Gebäude wurde ab 1910 in ein Museum umgewandelt, wobei der Grundriss, Raumaufteilung und sogar die Raumausstattung seit dem 18. Jahrhundert unverändert geblieben waren. Im Jahre 1944 wurde die Innenausstattung ausgelagert und überdauerte unversehrt den Krieg. Das Gebäude selbst wurde fast vollständig zerstört.

Tags MuseumErbe
Download Download Mehr erfahren
Danzig: Segway-Tour mit Guide durch die Altstadt ab 52 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Uphagenhaus_Danzig

Official website http://www.mhmg.pl/oddzial/12/uphagen-house

E-Mail dom.uphagena@mhmg.pl

Telefon +48 58 301 23 71

Koordinaten 54°20'57.245" N 18°38'57.386" E

Touren und Aktivitäten: Uphagenhaus

Danzig: Segway-Tour mit Guide durch die Altstadt

Sofortige Bestätigung
ab 52 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt