Vézère

Lokaler NameVallée Vézère
LageMontignac, Frankreich

Die Vézère ist ein Fluss im Südwesten Frankreichs, der in der Region Nouvelle-Aquitaine verläuft. Sie entspringt im westlichen Zentralmassiv, auf dem Plateau von Millevaches, im Gemeindegebiet von Meymac. Die Quelle liegt am Puy Pendu, in etwa 900 Meter Seehöhe, im Regionalen Naturpark Millevaches en Limousin. Der Fluss entwässert anfangs in nördlicher Richtung, wendet sich bei Millevaches nach Südwesten, durchfließt das Massiv von Monédières und mündet nach 211 Kilometern bei Limeuil als rechter Nebenfluss in die Dordogne. Die Vézère durchquert auf ihrem Weg die Départements Corrèze und Dordogne.

Tags Kunst
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Vézère

Official website http://www.valleevezere.com/site/uk/

UNESCO website http://whc.unesco.org/en/list/85

E-Mail info@valleevezere.com

Adresse 24290, France

Koordinaten 45°3'27.058" N 1°10'10.304" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt