Moskauer Kathedralmoschee

Lokaler NameМосковская Соборная мечеть
LageMeshchansky District, Moskau, Russland

Die Moskauer Kathedralmoschee ist die Hauptmoschee in Russlands Hauptstadt Moskau.

Sie wurde schon 1904 gegründet, das heutige Bauwerk wurde in den Jahren 2007 bis 2015 errichtet. Erster Imam ist Rawil Ismagilowitsch Gainutdin, Präsident des Russischen Muftirats und der Geistlichen Verwaltung der Muslime der Russischen Föderation, die in den Räumlichkeiten der Moschee ihren Sitz hat.

Die erste Moskauer Kathedralmoschee wurde 1904 mit den Mitteln des reichen tatarischen Kaufmanns Salih Ersin erbaut. Während der gesamten sowjetischen Zeit war sie die Hauptmoschee von Moskau. Zwischen 1964 und 1994 fungierte Risautdin Salachetdinowitsch Basyrow als Imam und Chatīb der Moschee.Der um etwa das 20fache größere Neubau wurde ab 2007 errichtet, der Vorgängerbau 2011 abgerissen.

Tags MoscheeMuslimischBarrierefreiAnbetungsstätteSunnitischVerstecktes Juwel
Download Download Mehr erfahren

Öffnungszeiten

Tours of the museum start at 10:15 am, 11:15 am, 12:50 pm, 2:50 pm and 4 pm.

Eintritt

Free.

Tours of the museum:
Adult: 300 RUB
Children: 150 RUB

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Moskauer_Kathedralmoschee

Official website http://muslim.ru

Instagram https://www.instagram.com/mihrab.ru/

E-Mail info@mihrab.ru

Telefon +7 (495) 681-49-04

Adresse Vypolozov pereulok 7, 129090 Moscow, Russia

Koordinaten 55°46'44.205" N 37°37'37.412" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt